In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Montag, 31. Juli 2017

illy X7.1 Iperespresso Espressomaschine

Werbung


Für die Konsumgöttinnen habe ich jetzt 4 Wochen die illy X7.1 Iperespresso getestet.
Bis zum 04.08. kann ich mich entscheiden, ob ich die Espressomaschine behalte oder zurück schicke.
Ich behalte sie ..... auf jeden Fall. Die Kapseln sind zwar etwas teurer als andere bekannte Kapseln aber den Geschmack kann man nicht vergleichen.
Der Espresso ist so genial lecker .... und mit dem integrierten Milchaufschäumer kann ich mir auch gut einen Latte oder Cappu machen.
Die Bedienung ist denkbar einfach. 
Die Kapsel wird in einen Siebträgerhalter gelegt und eingesetzt, nach dem Anschalten heizt die Maschine rund eine Minute auf und schon ist der Espresso in den Startlöchern.
Alle Fortschritte sind gut an den beleuchteten Tasten zu erkennen. Je nachdem welche Temperatur gerade erreicht wurde, leuchtet die Gradzahl auf und wenn die Maschine bereit ist, leuchtet die Starttaste blau auf.
Wenn der Espresso fertig ist, schäume ich manchmal etwas Milch und dann wird es ein Cappucchino. Hier muss ich allerdings darauf achten, dass ich erst den Kaffee mache und dann die Milch, denn die Maschine muss nach dem Aufschäumen eine Zeit lang abkühlen.
Ich kann den Kaffee automatisch zubereiten oder auf manuell stellen. Wenn ich zum Beispiel mal einen stärkeren Espresso möchte stelle ich auf manuell und schon kann ich mir ihn so machen wie ich will.
Ansonsten steht die Maschine auf "automatisch" , denn so stelle ich nur die Tasse darunter und lasse die Maschine alles machen.
Neben den Kapseln, die der Maschine beilagen habe ich mir nun auch andere Sorten besorgt.
Es sind alles Monoarabicasorten, nur aus verschiedenen Anbauländern. Völlig hin und weg bin ich von den Sorten aus Guatemala und Costa Rica.
Da ich eigentlich nur Espresso trinke und selten mal einen Latte oder Cappu ist die Maschine perfekt für mich :)
Bei den meisten Händlern, die illy Maschinen führen ist das Gerät für 160 - 180 Euro zu haben.
Tolle Maschine, toller Kaffee ...... die gebe ich auf keinen Fall wieder her 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen