In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Freitag, 13. Juni 2014

Garnier Fructis Pracht Auffüller Creme Kur


Im Rahmen des Pre-Launch der neuen Fructis Pracht Auffüller-Serie habe ich nun die Pracht Auffüller Creme Kur vier mal benutzt.
Ich dachte, dass eine Anwendung pro Woche reicht, denn überpflegen mag ich mein Haar auch nicht.
Die Kur ist wirklich denkbar leicht anzuwenden, sie wird unter der Dusche einfach ins nasse Haar einmassiert, dann wirkt sie einige Minuten ein und anschließend wird sie ausgewaschen.
Eben so, wie man eine Kur anwendet ;)
Das Haar fühlt sich nach der Kur sehr geschmeidig und griffig an.
Eigentlich wie sich Haar nach dem kuren anfühlen soll.
Überrscht bin ich, wie sich nach jeder weiteren Kur die Üppigkeit meiner Haare anscheinend verändert.
Die Haare sehen voluminöser aus und wirken "aufgepuffert".
Damit fällt mir das Stylen viel, viel leichter.
Wie das mit dem "prachtauffüllen" funktioniert weiß ich nicht so recht, aber irgendetwas funktioniert da ;) und natürlich kommt die Wirkung auch nicht bei der ersten oder zweiten Anwendung,
Ein wenig Zeit braucht das Haar, aber dann wurde es bei mir wirklich sichtbar.
Aber auch wenn sich bei mir nichts "prachtauffüllendes" tun würde, würde mir die Kur gut gefallen, denn sie duftet wunderbar, pflegt das Haar schön weich und griffig und ich vertrage die Kur gut :)


*Dieser Artikel ist Werbung*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen