In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Donnerstag, 19. Juni 2014

Arvelle: Bücher zum Spitzenpreis


Lesen ist ja meine absolute Leidenschaft.
Ich liebe schöne Geschichten, wunderbare Buchcover und den Geruch, den ein frisch gedrucktes Buch verströmt.
Leider ist dies eine recht teure Leidenschaft.
Für meine neuste "Beute" habe ich 19,99 Euro bezahlt und das Buch in 3 Tagen ausgelesen.


Ganz so oft kann ich mir also nicht die neusten und fest gebundenen Bücher leisten.
Also schaue ich oft auf den "Krabbeltischen" nach Büchern. Da gibt es ja regelmäßg die Tische mit Mängelexemplaren, pro Titel 3 Euro oder so ....
Mich stört es überhaupt nicht, wenn das Buch am unteren Schnitt einen Mängelexemplarstempel hat, was mich an den Krabbeltischen aber stört, ist, dass sie unheimlich unordentlich sind, die Bücher oft total verknickt sind und man wirklich Schwierigkeiten hat etwas zu finden.
Und hier kommt Arvelle ins Spiel.
Arvelle ist ein Online-Buchladen der viele, viele Mängelexemplare im Angebot hat und täglich neue Schnäppchen bietet.
Ich finde fast jedes Buch, dass ich gerade lesen mag, bei Arvelle als Mängelexemplar.
Klar, die ganz brandneu erschienenen Titel sind meist noch nicht als Mängelexemplar gelistet, aber wenn ich es unbedingt haben will, kann ich mir es auch als Neuexemplar bei Arvelle bestellen.





Bei Arvelle bekomme ich Bücher, Hörbücher, DVDs und Musik.
Also alles, was ich in anderen Online-Buchshops auch bekomme, hier habe ich allerdings den Vorteil, dass ich aus einem unglaublich großen Angebot von Mängelexemplaren wählen kann.
Besonders gut gefällt mir die Kategorie: Aktionspaket.
Darunter sind oft ganz tolle Jugendbuchpakete zu unheimlich tollen Preisen.
Gerade lächelt mich "Das Tal - Season 2 ", 4 Bände für 14, 99 Euro an, ich glaube, die bestelle ich mir für den Urlaub.

Der Bestellvorgang ist bei Arvelle denkbar einfach und so wie man ihn aus vielen Online-Shops kennt.
Man wählt sein Produkt, legt es in den Warenkorb und geht dann zur Kasse.
Der Zustand der Bücher ist mit einer Sternchen-Skala beschrieben, also kann ich auch oft wählen, ob ich für einen Euro mehr ein Mängelexemplar im Top-Zustand haben möchte oder ob ich für den günstigsten Preis vielleicht einen sichtbaren Mangel in Kauf nehme.
Ich kann mir aussuchen, ob ich ein Kundenkonto anlegen möchte, ober ob ich erst einmal als Gast bestelle.
Bezahlen kann ich mit meinem Amazon-Konto, mit PayPal, Lastschrift, Visa, Mastercard,  SofortÜberweisung oder Vorkasse.
Verschickt wird mit DHL.
Ich finde Arvelle klasse und ist eine gute Alternative zu den großen, bekannten Online-Shops.
*Dieser Artikel ist Werbung*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen