In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Freitag, 14. März 2014

Das neue Pril im Test

Werbung


trnd testet mit 10000 Usern das neue Pril und ich darf mitmachen.
Gestern kam mein Startpaket an und das ist wirklich ein nettes Paket.
Darin waren eine Originalgöße Pril, 20 Pril-Proben, ein Stickerbogen und ein Geschirrtuch und eine Tasche im Prilblumen-Style.
Mit diesem Startpaket läßt sich viel anfangen ... besonders viel abwaschen ;)


Abwaschen ist ja nicht gerade mein liebstes Hobby und besonders wenn ich Reis oder Kartoffeln gekocht habe, klebt Stärke am Topf, die unheimlich hartnäckig ist.
Da muss ich schon schrubben :(
Und genau da, soll das neue Pril ansetzen, denn es hat eine verbesserte Formel und soll nun leichter Stärkereste lösen.
Wenn ich es mir recht überlege, ist beim Abwaschen noch nicht einmal das Fett mein Problem, sondern wirklich die Stärkereste.
Ist das Abwaschwasser zu fettig, wechsel ich das Wasser, das bringt mir bei Stärkeresten gar nichts.
Da hilft nur einweichen und schrubben.
Nun bin ich gespannt, wie sich das neue Pril in meiner Küche machen wird und ob ich mit einem erfüllten Werbeversprechen beglückt werde :)

*Dieser Artikel ist Werbung*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen