In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 23. November 2013

NIKEiD - Nike selbst gestalten


Im Nike Store kann man sich Nike Schuhe personalisieren. Im begrenzten Rahmen kann man sich das Material aussuchen, das Sohlenmuster, die Farben der einzelnen Schuhsegmente bis hin zum persönlichen Schriftzug auf dem Schuh.


Mein Sohn hat sich zum Geburtstag ein paar personalisierte Nikes gewünscht und die durfte er sich dann an seinem Geburtstag auch gestalten.
Das ging wirklich sehr einfach, dass Schwerste war, sich für Farben und Materialien zu entscheiden.


Natürlich wollte er auch seinen Namen auf dem Schuh haben, das klappte auch, denn die maximale Anzahl an Buchstaben waren sechs und das ging mit seinem Namen.
Insgesamt habe ich für die Schuhe dann rund 120 Euro bezahlt und das ist schon ein stolzer Preis.
Für diesen Preis hatte ich die Erwartungen doch hoch gesteckt und diese wurden leider zum Teil enttäuscht.
Während des Gestaltungsprozeß sahen die türkisen Farben am Sohlenrand und auf dem Schuh identisch aus, am fertigen Schuh sind sie leider doch sehr unterschiedlich, was den Schuh nun für meinen Geschmack zu bunt aussehen lässt.
Zudem ist das Material am Sohlenrand sehr fleckenempfindlich. Diese "fressen" sich anscheinend richtig in die Farbe. Während ich den weißen Sohlenrand nur abwischen muss, muss ich am türkisen Rand richtig schrubben und Schatten von Flecken bleiben dennoch.


Die Verabreitung im Bereich der Schnürsenkellöcher und am am Einstieg ist zum Teil echt zum heulen.
Da ist gar nicht richtig fertig genäht worden, so als wären die Zuschnitte zu knapp bemessen gewesen und dann haben eben
2 mm gefehlt.



So sehen diese Stellen sehr unsauber aus und werden wohl schnell zu größeren Schadstellen werden.
Ich habe versucht den Schuh zu reklamieren, leider war im Paket kein Rücksendeschein und auch keine Reklamationsanleitung. So habe ich es über die Seite das Nike Store versucht, dort habe ich auch schnell eine Anleitung gefunden.
Doch leider konnte ich mich gar nicht einloggen um ein Retourenetikett zu ordern, denn die Bestellnummer meiner Bestellung wurde nicht akzeptiert.
3 verschiedene Personen haben versucht die Nummer einzugeben, aber mehr als die Log-in Seite habe ich nicht zu sehen bekommen.
Da schien irgend etwas falsch zu laufen, bei 3 Personen muss doch Eine richtig gucken können, also stimmte etwas mit unserer Rechnung nicht.


Im Resumee muss ich sagen, dass die Schuhe ganz schön sind, auf jeden Fall einzigartig, meine Sohn liebt sie heiß und innig, aber die Verarbeitung ist wirklich nicht gut und das darf bei dem Preis echt nicht passieren.
So kann ich eine Personalisierung leider nicht weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen