In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Freitag, 8. November 2013

Idealist Even Skintone Illuminator von Estée Lauder


Das ich Pflegeseren liebe, habt ihr hier ja schon öfter gelesen.
Da so ein Fläschchen Serum meist sehr lange hält, dauert es oft, bis ich ein neues Produkt probiere.
Nun war es wieder so weit. Mein altes Serum ist alle und ich wollte einfach mal wieder etwas Neues versuchen.
Für rund 70 Euro ist das Idealist Even Skintone Illuminator Serum von Estée Lauder in mein Einkaufskörbchen gehuscht.
Das Serum verspricht, dass der Teint nach zwei Wochen ebenmäßiger und strahlender wirkt und Pigmentflecken, Rötungen und Hautverfärbungen sichtbar milder werden.


Das Serum selber ist leicht, ölfrei und für alle Hauttypen geeignet.
Im Winter habe ich leider immer mal wieder rote Flecken im Gesicht, Pigmentflecken habe ich nur in Form von Sommersproßen und Hautverfärbungen habe ich gar nicht.
Nun verwende ich das Serum seit fast drei Wochen und die Rötungen sind wirklich sichtbar weniger geworden. Die Haut wirkt gleichmäßiger und "blasser".
Ich schätze, dass man mit einer sowieso schon hellen und ebenmäßigen Haut, mit diesem Serum einen "Porzellanteint" bekommt.
Meine Haut und auch meine Augen reagieren überhaupt nicht problematisch auf das Serum, ich vertrage es sehr gut.
Der Duft ist für mich einfach nur toll und das Serum selbst ist reichhaltiger, als die meisten anderen Seren.
Wenn ich weiß, dass ich schwitzen werde, Sport mache, lege ich gar keine Creme mehr über das Serum, denn sonst würde es mir zuviel werden.
Insgesamt finde ich das Serum gut, eine Wirkung in die beschriebene Richtung ist auch zu sehen, aber nicht so deutlich, dass ich wirklich noch einmal 70 Euro dafür ausgeben würde.
Vielleicht ist die Wirkung bei Frauen mit deutlichen Rötungen und Pigmentstörungen stärker, bei mir sind die Probleme ja nicht besonders ausgeprägt..... trotzdem, ich bin zufrieden, aber so wirklich haut es mich nicht um.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen