In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Mittwoch, 13. November 2013

Fotoleinwand von Picanova


Der Fotoleinwand-Shop Picanova hatte im Oktober eine tolle Aktion für Blogger und Blogleser.
In dieser Aktion konnte man sich eine Fotoleinwand gratis bestellen und so den Shop einfach mal risikolos ausprobieren.
Meine Leinwand aus der Aktion ist schon einige Tage bei mir und ich bin wirklich sehr angetan.
Ich hatte ein qualitativ mittelprächtiges Bild hochgeladen und war sehr gespannt auf das Ergebnis.
Vor einigen Jahren hatte ich mal einen tibetischen Thangka fotografiert und einer Freundin gefiel das Bild so gut, dass sie seit dem überlegt, ob sich sich nicht mal ein Poster davon machen sollte.
Also habe ich die Aktion kurzerhand genutzt um ihr ein schönes Geburtstagsgeschenk zu machen und genau das ist es auch geworden.
Da die Qualität des Vorlagefotos nicht so berauschend war, war ich wirklich sprachlos, was Picanova aus dem Bild herausgeholt hat.
Was mir besonders gut gefällt ist, dass Picanova als Randgestaltung nicht nur das übliche "Weißer Rand", "Schwarzer Rand", "Gezerrter Rand", "Gefalteter Rand" sondern auch "Gespiegelter Rand" anbietet.
Dabei wird das Bild im Rand/Rahmenbereich gespiegelt fortgesetzt. Man hat also keinen "Bildverlust" durch den Rand, aber dennoch bildet der Rand ein Symbiose mit der Leinwand. Mir gefällt das sehr gut und passt bei meinem Motiv auch wirklich super.
Picanova ist zwar etwas teuerer als viele andere Shops, aber man hat auf der Startseite meist einen Rabattcoupon und die Qualität ist absolut überzeugend.


*Dieser Artikel ist Werbung*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen