In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 31. August 2013

DELICATE THIN CRACKERS von Wasa


Von Wasa gibt es eine neue Knabberei. Die DELICATE THIN CRACKERS in den Sorten "Meersalz" und " schwarze & grüne Olive".
Da ich Knäckebrot sehr gerne mag und ich mir unter DELICATE THIN CRACKERS gar nichts vorstellen konnte, musste ich diese Neuheit natürlich probieren.
Als erstes die Sorte "Meersalz".
Ein salziges Knäckebrot, kleingeschreddert und verpackt? Erwartet mich so etwas?
Irgendwie glaubte ich das schon und war sehr gespannt.
Aber die DELICATE THIN CRACKERS haben mit dem Knäckebrot, wie ich es von Wasa kenne nicht viel Ähnlichkeit.
Sie sind viel leichter, feiner und aus Kartoffelmehl.
Sie schmecken ein wenig wie die TUC-Kekse. Allerdings sind TUC-Kekse viel bröseliger und trockener als die Cracker hier.



Sie sind lecker salzig, ohne zu salzig zu sein, machen dadurch auch nicht so arg durstig.
Mit Kräuterquark als Dip sind sie einfach himmlisch, aber auch ohne Dip sind sie ruckzuck weggeratzelt.
Ich empfinde sie auch als guten Chipsersatz und haben sogar 100 Kalorien pro 100 Gramm weniger als Chips sind aber mindestens genauso knusprig.
Die DELICATE THIN CRACKERS von Wasa sind eine gelungene Neuheit, die ich mir sicher öfter kaufen werde.
*Dieser Artikel ist Werbung*


Kommentare:

  1. Danke für den Bericht, hatte in meiner Brandnooz Box die Sorte mit olive, da ich aber keine Olive mag habe ich sie verschenkt. Die Sorte hier klingt aber gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Olive mag ich auch nicht so, aber das kommt erst in meinem nächsten Bericht :)

      Löschen