In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 8. Juni 2013

Heute hat der Doktor gebacken: Dr. Oetker Stracciatella Brownie



Die Markenjury testet gerade den neuen Bleckkuchen von D. Oetker, den Dr. Oetker Stracciatella Brownie.
Dieser Kuchen ist fertig gebacken und liegt verpackt in einem kleinen Alublech.



Der Kuchen lässt sich sehr leicht der Packung entnehmen und sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.



Der Geschmack ist auch sehr lecker. Mir persönlich schmeckt er etwas sehr süß, aber ich nehme auch, wenn ich selber backe, etwas weniger Zucker, als im Rezept angegeben.
Trotzdem, er ist einfach lecker.
Der Unterschied zwischen Brownie und Stracciatellakuchen ist deutlich zu schmecken und harmoniert geschmacklich richtig gut.



Brownies sind ja etwas saftiger und "knatschiger" als normale Kuchen. Und so ist auch der Dr. Oetker Stracciatella Brownie Blechkuchen sehr saftig und feucht.
Ich finde ihn perfekt, wenn man schnell einen Kuchen braucht oder unterwegs ist.
Meine Tochter hat einen Dr. Oetker Stracciatella Brownie Blechkuchen mit zu Rock am Ring genommen.
Er ist sauber und sicher verpackt und für den Hunger zwischen zwei Konzerten ist er perfekt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen