In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Donnerstag, 30. Mai 2013

Lindt HELLO "Strawberry Cheesecake"



Letztens ist mir beim Einkaufen ein Schokoriegel ins Körbchen gehuscht.
Die neue Schokolade von Lindt, die "HELLO - Nice to sweet you"-Schoki spricht mich ja schon sehr an, die Sorten sind interessant und es ist einfach mal etwas Neues.
Probiert hatte ich sie aber noch nicht.
Und das musste nun einfach sein und so habe ich mir für knapp einen Euro den Lindt HELLO "Strawberry Cheesecake"-Riegel gekauft.



Das witzige und interessante Design beschränkt sich nicht nur auf die Verpackung, sondern ist auch auf den einzelnen Schokostückchen zu finden. Gut, dass muss jetzt für mich nicht sein aber ist auf jeden Fall ansprechend.
Die Stückchen lassen sich leicht abbrechen und die Schokolade hat eine angenehme Konsistenz. Nicht zu hart und nicht zu weich ( ich weiß, ist ja auch von der Außentemperatur abhängig) aber die Schokolade dient ja auch als Umhüllung des Strawbweery-Cheesecake-Kerns und da darf die Schokolade nicht zu hart und massiv sein.
Der Strawbeery-Cheesecake-Kern schmeckt nun nicht unbedingt nach Erdbeer-Käsekuchen aber er schmeckt sehr frisch und erdbeerig. Eher wie ein Erdbeer-Frischkäse oder eine Erdbeerjoghurt-Füllung.
Aber die Füllung hat auch etwas festeres, kompakteres, so das es dann doch wieder an Käsekuchen erinnert.
Auf jeden Fall sehr ungewöhnlich und absolut lecker und bei mir besteht nun erhöhte Suchtgefahr ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen