In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Sonntag, 31. März 2013

Nestlè CINI Minis



Für die Markenjury teste ich ja die neuen Kinder-Cerealien und nachdem mich die Nestlé Nesquick Cerealien ja schon so begeistert haben, sind nun die CINI Minis dran :)
Diese kleinen Vollkornkissen haben es mir auch sehr angetan.



Auch hier sind weniger als 9 Gramm Zucker pro Portion ( 30g ) und mindestens 30% Vollkorn enthalten.
Bei den CINI Minis merke ich den Vollkornanteil auch mehr als bei den Nestlé Nesquick Cerealien und das schmeckt mir richtig gut.
Die CINI Minis schmecken auch schön zimtig, aber nicht zu sehr.
Eher so leicht, dass man weiß, man ißt etwas zimtiges, aber es überlagert nicht alles.
Da Zimt doch sehr intensiv schmeckt ist ein "zuviel" schnell erreicht, aber bei den CINI Minis besteht diese Gefahtr überhaupt nicht.
Sie schmecken locker, leicht, etwas süß und ein wenig nach Zimt.
Ich finde sie lecker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen