In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Sonntag, 27. Januar 2013

Lieblingsduft: Lola von Marc Jacobs



Lola kommt sinnlich und verführerisch daher.
War Daisy noch jung und unschuldig so ist Lola erwachsen und genießt ihren Auftritt.
Die fruchtigen Kopfnote mit Rosa Pfeffer, D'Anjou Birne und rubinroter Grapefruit ist berauschend fruchtig.
Die Herznote hingegegen betört mit den Blüten der Fuchsia-Pfingstrose, begleitet von Rose und Geranie.
In der Basisnote wird Lola dann durch Vanille, Tonka-Bohne und Moschus sehr sinnlich.
Ist Lola blumig? Fruchtig? Gar orientalisch?
Alles: blumig, fruchtig und leicht orientalisch.
Eine erwachsene Frau, die weiß was sie will und ihre Reize gekonnt einsetzt und doch kann man ihr nichts übel nehmen, dass ist das Bild das Lola entstehen lässt.
Ich mag Lola gerne abends, wenn ich ausgehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen