In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 20. Oktober 2012

Ricola Cranberry


Ich bin ja absolut wild auf Bonbons.
Schoki ist ganz nett, aber im Auto schlecht zu essen und aufzuheben.
Bonbons sind da ja schon einfacher, sie schmieren die Hände nicht ein, kann man auch gut mal liegen lassen und machen einen tollen Geschmack im Mund.
Die Buzzer haben nun ein Projekt ganz nach meinem Geschmack.
Ricola Schweizer Kräuterbonbons Cranberry werden dort gerade gebuzzt.
Bei Ricola dachte ich ja nun zuerst an Halsschmerzen, Husten und sonstige lästige Herbsterscheinungen.
Die habe ich aber gerade nicht ....
Egal, diese Bonbons sind so lecker, die mag ich auch ohne Halsschmerzen ;)



Sie haben genau die richtige Lutschgröße, lutschen sich langsam und weichen auch beim lutschen nicht auf.
Ricola Cranberry schmeckt süß, fruchtig und erfrischt herrlich.
Von Buzzer habe ich die zuckerfreie Sorte bekommen, aber eigentlich habe ich sie mit Zucker lieber.
Das mag aber vielleicht daran liegen, weil ich nicht auf Kalorien achten muss und den kleinen Zuckerschub zwischendurch ganz gerne mag.
Aber Ricola Cranberry Bonbons sind so lecker, da stört mich auch die zuckerfreie Variante nicht.
Ich mag sie wirklich gerne und mein Bild von Ricola und Halzschmerzen muss ich doch glatt mal aus meinem Kopf bekommen und durch Ricola und lecker ersetzen ;)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen