In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Sonntag, 24. Juni 2012

Das neue Fairy Ultra Konzentrat mit verbesserter Fettlösekraft



Die Produktbotschafter von For me-Online haben wieder ein ganz tolles Projekt am laufen.
5000 Produktbotschafter testen das neue Fairy Ultra Konzentrat.
Die etwas Älteren unter uns könne sich bestimmt noch an Fairy erinnern.
Unvergessen ist doch der Werbespot in dem Villarriba und Villabajo um die Wette spülten.
Für mich hat sich damals Fairy nicht unbedingt von anderen Spülmitteln unterschieden, aber der Werbespot hatte doch schon Kultcharakter.
Nun darf ich mit den Produktbotschaftern das neue Fairy Ultra Konzentrat ausprobieren und habe mein Startpaket seit einer Woche im Test.
Bisher bin ich ja schon echt begeistert.
Wenn ich viel zum Abspülen hatte und ganz besonders fettige Sachen dabei waren, musste ich schon das Spülwasser wechseln oder ich durfte mich über Fettschmierbläschen am Geschirr ärgern.
Gerade Bratkartoffeln oder Kurzgebratenes machen ja auch die Teller schön fettig und das schwimmt dann alles im Spülwasser. *schüttel*
Fairy wirbt mit einer verbesserten Fettlösekraft und das stimmt tatsächlich.
Seit ich Fairy ausprobiere habe ich keinen Fettschmier mehr an den Gläsern und Tellern.
Wasser wechseln ist nicht mehr unbedingt nötig und nachspülen fällt auch flach.
Damit hat Fairy sein Werbeversprechen für mich erfüllt.
Natürlich ist es nicht so, wie man gerne in Putz- und Spülmittelspots sieht, dass man seine verschmutzten Sachen kurz in die Lauge tunkt und alles glänzt ohne Ende, der Abspülvorgang ist schon der Gleiche, aber das Geschirr ist eben fettfreier als bei meinem Stammspülmittel, und dieses ist kein Discounterprodukt, sondern eine etablierte Marke.
Bisher bin ich superzufrieden mit Fairy und bin nun ganz gespannt auf die Urteile meiner Mittester.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen