In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 12. Mai 2012

Naturals mit Rosmarin von Lorenz


Chips mag ich unheimlich gerne. Kaum ist irgendwo eine offene Tüte muss ich zugreifen. Leider haben die meisten Chips sehr viele Natriumglutamate und andere Geschmacksverstärker. Die vertrage ich aber nicht so gut. Meist habe ich dann das Gefühl als würde ich zur Biogasanlage mutieren ...
Lorenz bietet nun Chips an, die ohne künstliche Aromen auskommen. Da war ich natürlich sehr gespannt.
Schmecken die? Oder sind sie vom Geschmack her eher maff?
Für die Empfehlerinnen durfte ich die neuen Naturals mit Rosmarin von Lorenz testen und bin doch sehr angetan.
Sie schmecken überhaupt nicht maff sondern würzig und kräftig. Der Geschmack erinnert ein wenig an Sour Cream aber durch den Rosamrin sind sie wirklich sehr würzig.
Ich finde sie superlecker.
Das einzige was mich etwas stört ist die Deklarierung auf dem Beutel.
Da steht unter dem Naturals Reinheitsgebot, dass die Kartoffeln aus Vertragsanbau kommen, der streng und regelmäßig kontrolliert wird.
Darunter kann ich mir recht wenig vorstellen, denn wenn die Bäuerin jeden morgen finster aus dem Fenster schaut und guckt ob die Kartoffeln noch da sind, kontrolliert sie ja auch regelmäßig und streng ....
Das hätte ich gerne etwas aussagekräftiger.
Dann stehen bei den Inhaltsstoffen " natürliches Aroma", damit weiß ich aber irgendwie auch nicht was es ist.
Na gut, vielleicht wird dies ja noch geändert.
Trotzdem sind die Chips einfach sehr lecker und mit Sicherheit gesünder und natürlicher als Chips mit vielen künstlichen Geschmacksverstärkern.
Diese Chips habe ich auch schon ordentlich nachgekauft, denn das Startpaket war ruckzuck verteilt und aufgemampft.
Kein Wunder, ist einfach ein leckeres Knabberzeugt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen