In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 17. März 2012

SERUM7 von Boots Laboratories



SERUM7 ist die neue Anti-Aging-Pflegeserie von Boots Laboratories, die seit Januar 2012 in deutschen Apotheken erhältlich ist.
Boots Laboratories ist die britische Hautpflegemarke von Apothekern für Apotheken und blickt heute auf 160 Jahre Apothekentradition und 30 Jahre Anti-Aging-Forschung.
Diese Erfahrung steckt im neuen SERUM7.
Es mildert nachweislich die ersten Zeichen der Hautalterung und reduziert sichtbar das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen.
( Quelle: Projektseite Serum7 bei for me-Online)

Seit Januar teste ich das neue Serum7 von Boots Laboratories.
Ich mag Seren weil sie so leicht sind, die Haut gut versorgen und die perfekte Make-Up-Unterlage sind.
Natürlich benutze ich Tagescremes, aber wenn gleich am Morgen ein Make-Up aufgelegt wird, ist mir oft eine Tagescreme darunter zuviel.
Gerade wenn es warm ist, oder ich mich in sehr warmen Räumen aufhalte.
Dann ist ein Serum ideal.
Ein Fluid hat den gleichen Effekt, als Unterlage, aber ich habe mich gerade etwas auf Seren versteift.
Deswegen war das Benutzen eines Serums für mich nichts unbekanntes und ich ging recht kritisch ans Werk.
Wichtig für mich sind immer der Duft, dass das Produkt nicht aufliegt, es darf auf keinen Fall in den Augen brennen und es muss zwar reichhaltig sein, aber nicht zu sehr, denn sonst wird die Haut mit der folgenden Creme überfüttert.
Das macht mir dann Pickel ...
Der Duft von Serum7 hat mir gut gefallen, die Konsistenz ist weich und mit genügend Fließeigenschaften, so das es sich schnell und leicht verteilen lässt, es brennt mir nicht in den Augen und ist super unter einer Tagescreme anzuwenden.
Auf der Stirn liegt es etwas auf, da würde ich mir einen mattierenderen Effekt wünschen.
Die Anti-Age-Wirkung ist auch sehr gut, denn vorher habe ich auch schon richtig gute Produkte verwandt, und ein "Rückschritt" oder eine Verschlechterung des Hautbildes habe ich nicht bemerkt, eher sogar noch eine Verbesserung.
Nach dem Auftragen sieht die Haut frisch, feinporig und gepflegt aus.
Ich mag das Serum sehr und preislich liegt es zwischen 30 und 40 Euro, je nach Apotheke und Angebot.
Mein "altes" Serum lag bei rund 70 Euro ....
Gut, mein Altes war etwas sparsamer in der Anwendung, aber doch nicht so, dass es auch bei dem doppelten Preis, doppelt so lange gehalten hätte.
Die Anti-Age-Wirkung finde ich auch wirklich gut und kann nun den Hype in Großbritannien und Italien nachvollziehen.
Hier sind mal ein paar Kommentare aus dem For-me Online Projektblog:

*Die Veränderung der Haut wird definitiv posiiv sichtbar, die Zeichen der Zeit werden minimiert und die Haut wirkt schön gepflegt und gestrafft – DANKE


*Das Hautbild verändert sich zum Positiven – sicht- und spürbar und Fältchen werden tatsächlich gemildert. Beweisfotos sind eingestellt :-)

*Vielen lieben Dank, dass ich 2 der tollen Produkte aus der Pflegeserie Serum7 von Boots Laboratoires testen durfte. :)


*Das Hautbild wirkt weicher und frischer und man geht dank dem Serum7 einfach viel positiver und strahlender durchs Leben. :-)


*Eure Berichte und auch Eure Fotos mit dem Vorher-Nachher-Erfolg sind wirklich enorm und vielversprechend!


* Das Hautbild wird sichtbar feinporiger und weicher und sieht einfach gepflegter aus.
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, auch wenn die Faltenreduzierung sich nicht so eingestellt hat, wie ich es mir vorgestellt hatte, sieht die Haut einfach tausendmal besser aus, als vor der Anwendung von Serum 7. Somit lohnt sich die Anschaffung der Cremes auf alle Fälle.
( Quelle: Serum7 Projektblog for me Online)

Na, die Kommentare hören sich doch begeistert an!
Und wer sich von dem apothekenexklusiven Produkt selber überzeugen möchte, kann sich hier eine Probe bestellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen