In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 24. März 2012

MYGARTENHAUS24

Fotos wurden wegen dem gegenwärtigen Abmahnwahnsinn entfernt, Genemigung der Firma liegt zwar vor, jedoch habe ich keine Lust auf langatmige Schriftwechsel mit einem übereifrigen Abmahner


Heute möchte ich euch den Online-Shop MYGARTENHAUS24 vorstellen.
Hier kann man Gartenhäuser, Gewächshäuser, Pavillions, Carports, Kaminöfen und Infrarotkabinen kaufen.
Vor einigen Wochen war ich bei einem Event in Hamburg.
Eine Zeit lang, stand ich trotz eisiger Temperaturen, auf einer Dachterrasse mit Blick über die Häuser Hamburgs.
Es war ein wahnsinnig schöner Ausblick, aber was mich am meisten fasziniert hatte, war, dass auf einer anderen Dachterrasse, gegenüber, ein Gewächshaus stand.
Oben, auf dem 8.Stock eine Hauses, war ein herrlicher Dachgarten angelegt und mittendrin stand ein Gewächshaus.
Das fand ich total schön.
Auf solch eine Idee wäre ich nie gekommen, aber klar, wenn man mit wenig Grün mitten in der Stadt lebt, ist solch eine Oase etwas Tolles.
Natürlich interessierte es mich sofort wo man solch ein Gewächshaus eigentlich
her bekommt.
Man bekommt es bei MYGARTENHAUS24 ;)




Dort gibt es auch wirklich schöne Gartenhäuser, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Ob modern, oder eher klassisch.



Am längsten stöberte ich bei den Gewächshäusern
Hier gibt es das günstigste Modell ab 254 Euro.
Irgendwie dachte ich, die wären viel teuerer.
Aber 254 Euro für ein "Anlehngewächshaus" geht.
Ein Anlehngewächshaus wird an einer der Hauswände gebaut, so das es quasi an der Hauswand "anlehnt"
Das ist eine gute Idee für kleinere oder sehr verbaute Gärten.




Die Navigation durch den Shop ist denkbar einfach.
Entweder oben durch die Navigationsleiste oder über die bequeme Suche.
Bei der "Suche, finde ich es sehr angenehm, das man neben den gewünschten Preisvorstellungen auch die mögliche Qudratmeterzahl oder die Wanddicke eingeben kann.
Das erpart mir dann doch viel Zeit, denn die Suche zeigt mir dann auch nur Modelle an, die in meinen Garten passen, soweit ich die Quadratmeterzahl in die Suche eingegeben habe.
Wer sich dann immer noch nicht ganz sicher ist, kann 12 Stunden am Tag die Sevice-Hotline anrufen.
Gut finde ich hier, das die Hotline bis 22 Uhr kontaktiert werden kann.
Damit können auch Berufstätige gut einen Termin zum Telefonieren finden.




Bezahlt wird per PayPal oder Kreditkarte ( iclear).
Als ich nach den Versandkosten forschte musste ich erneut staunen, denn die meisten Produkte werden kostenfrei mit einer Spedition angeliefert.
Dies nur innerhalb Deutschlands, außer Inseln.
Für Österreich fallen allerdings bei vielen Lieferungen Kosten an.
Ersatzteil-und Zubehörbestellungen im Bereich Garten-und Gewächshaus schlagen mit 19,95 Euro zu buche.
Aber gut, dafür bekomme ich aber mein Gewächshaus kostenfrei geliefert.
Ansonsten sind die einzelnen Versandkosten gut in der Artikelbeschreibung zu erkennen.
Diesen Shop werde ich auf jeden Fall im Auge behalten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen