In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Freitag, 17. Februar 2012

Die iglo Botschafter auf kulinarischer Reise durch Hamburg

Am vergangenen Wochenende fand wieder ein iglo Botschafter- Event in Hamburg statt.
Der Ablaufplan war pickepackevoll und kaum waren wir im Hotel angekommen, ging es schon zum ersten Erlebnis.
Geplant war eine Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen und ganz ehrlich, angesichts der Temperaturen und des dicken Eises auf Elbe und Alster haben wir iglo Botschafter nicht wirklich daran geglaubt, dass diese Fahrt statt findet.
Wie ihr auf den Fotos seht, schwimmt überall Eis und die Barkassen liegen festgefroren bei den Landungsbrücken.



Aber irgendwie hat iglo es möglich gemacht und die Barkassenfahrt durch den Hafen fand statt.



Nach solch einem Erlebnis und der teilweise langen Anreise meldeten sich irgendwann die Botschafter-Mägen ;) und deswegen startete auch recht schnell das gemeinsame Kochen.



Wie immer fand Anfangs eine Einweisung und Einteilung durch Thomas Krause statt



Aber für uns routinierte iglo Botschafter war der Punkt ganz schnell erledigt und es ging los mit rühren, schnibbeln und braten.



Irgendwie machten wir in windeseile alles klein, was uns unter die Kochmesser und auf Schneidebretter kam.
Hier seht ihr lecker Fischspieße und tolle selbstgemachte Croutons.



Das Thema des Abends war " Winter- Barbecue", aber da es wirklich sehr kalt war, wurde es zu einem "Indoor-Barbecue"
Also gab es viel Grillgut in Form von Fisch und Steaks und viele, viele Salate.
Die Salate waren eine faszinierende Mischung aus Frisch und Tiefgefroren.
Vor diesem Event wäre ich nie auf die Idee gekommen tiefgefrorenes Gemüse für einen frischen Grillsalat zu benutzen.
Aber es geht ... und wie ... und superlecker dazu!
Das ist etwas, dass ich auf jeden Fall auch zu Hause umsetzen werde.
Gerade im Winter, wenn ich das Gefühl habe, frische Paprika kostet soviel wie ein Kleinwagen ;)
Da kann ich dann gut das Balkangemüse von iglo nehmen.
Auftauen lassen und in den Salat hineinarbeiten.
Super Idee und toll für spontane Salate geeignet, den tiefgefrorenes Gemüse habe ich immer zu Hause,



Neben all dem Vorbereiten und Kochen blieb natürlich auch genug Raum für ein Schwätzchen oder Späßchen.



Wie ihr seht gibt es auch mit Thomas Krause viel zu lachen und er schafft eine herzliche Atmosphäre, in der man wirklich viel Spaß hat.



Irgendwann will aber auch der tapferste iglo Botschafter fertig gekocht haben und essen.
An einem großen Barbecue-Buffet konnten wir uns dann nach Herzenlust mit Salaten und Fleisch versorgen.



In dieser gemütlichen Runde schmeckte alles gleich dreimal so gut, und im Anschluss an das Essen saßen wir noch lange bei Wein, Espresso und O-Saft zusammen.




Der nächste Morgen war dann schon bitter ;)
Um 7 Uhr morgens wurde ich telefonisch von der Rezeption geweckt und die Nacht war viel zu kurz.
Aber wir wollten uns um 7 Uhr 45 in der Lobby treffen um gemeinsam auf den Fischmarkt zu gehen.
Und es war wirklich wieder sehr kalt ....




Auf der Fähre ließ es sich zwar ganz gut aushalten, doch auf dem Fischmarkt wollte keiner so recht lange bleiben.



Ziemlich schnell trafen die Ersten am vereinbarten Treffpunkt ein, denn nun stand der Kapitäns-Brunch in der historischen Fischauktionshalle an



Dort konnten wir uns wieder aufwärmen und noch ein paar gemeinsame Stunden verbringen.




Leider fand ich die Musik etwas laut, unterhalten konnte ich mich nicht wirklich, aber es war trotzdem schön noch eine Zeit mit den anderen iglo Botschaftern zu haben.
Ich finde nämlich das wir ein toller Trupp sind und uns wirklich gut verstehen.
Da gibt es immer etwas zu erzählen und die Scherze sitzen auch locker.
Es wird zum Teil wirklich viel gelacht.




Für mich war es wieder ein wunderschönes Wochenende, an dem ich viel erlebt und den einen oder anderen tollen Küchentipp mit nach Hause genommen habe.

Vielen Dank auch an das supernette Team von iglo, das sich immer soooooo viel Mühe gibt und mit Herz und Ohr für uns da ist.


Mit dabei waren auch, neben anderen, diese Botschafter

Eva von " Die Testfamilie"

Yvonne von "Annoras-Lifestyle"

Hannah von "Produkttesterin86"

Anita von "Annyxxx kunterbunte Welt"

Sandra von "Moppeline123"

Vanessa von "Maju-testet"

Sophie von "Sopie’s Informationseck"

Kommentare:

  1. Toller bericht, ich fand das Wochenende wirklich super und hoffe auf ein nächstes Mal !

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *seufz* Darauf hoffe ich auch, denn ich finde unsere Aktionen wirklich immer toll und wir Botschafter sind ja auch alle total nett :)

      Löschen
  2. toller Bericht und schöne lebendige Bilder :)

    Hoffe auch auf ein weiteres Treffen mit euch!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Bericht, die Bilder sind wirklich toll. Ich hab auch so ein schönes Bild von deinem Sohn und Thomas Krause gemacht. Und? Hat er schon den Berufswunsch "Koch"?

    Ich hoffe, wir sehen uns bei einem weiteren Treffen!

    LG

    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattest du das bei FB gepostet? Eines war dabei, das habe ich mir doch glatt gleich gespeichert ;)

      Löschen
  4. Das sieht klasse aus! iglo-Botschafter wäre ich auch gerne, ich koche viel und mit Leidenschaft, wäre da sicher gut aufgehoben. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Sommer läuft, glaube ich, eine neue Botschafter-Aktion an.
      Behalte einfach die Blubb Club Seite bei FB im Auge und vielleicht hast du ja Glück.
      Ich bin jetzt schon ganz traurig, wenn ich daran denke, dass diese schöne Zeit bald vorbei ist

      Löschen