In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Mittwoch, 2. November 2011

Kikkoman mit Gemüse und Reis



Gestern hatte ich mal wieder richtig Lust auf eines meiner Lieblingsessen.
Nämlich Huhn mit Pilzen und Gemüse und das alles auf Basmatireis.




Als erstes brät man die Fleischstückchen an, gibt Pilze und Zwiebeln dazu, kurz vorm ablöschen nach belieben auch Knoblauch.
Dann lösche ich mit Sojasoße ab und lasse sie etwas einköcheln.



Damit es schnell geht, gebe ich tiefgefrorenes Gemüse dazu, fülle mit Wasser auf und erhitze das Gemüse noch mal rund 7 Minuten.
Derweil kocht der Reis.
Die Soße in der Pfanne schmecke ich mit verschiedenen Gewürzen ab und fertig ist ein lecker Essen.
Dieses Mal habe ich die Sojasoße von Kikkoman, aus dem Empfehlerinnen-Projekt benutzt und es hat wirklich gut geschmeckt :)
Ansonsten habe ich eine Sojasoße aus dem Feinkostladen benutzt, die doppelt so teuer wie die von Kikkoman ist und ich muss sagen, das ich mir in Zukunft den höheren Preis spare und weiterhin die Sojasoße von Kikkoman für meine chinesische Gemüsepfanne benutze

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen