In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 18. Dezember 2010

Häagen-Dazs Eiscreme Chocolate, Pralines & Caramel



Die Häagen-Dazs Eiscreme Chocolate, Pralines & Caramel Kampagne von Buzzer ist nun fast zu Ende.
Wir haben uns neben diversen Eiskugeln auch den großen Eisbecher geholt.
Was mir bei Häagen Dazs sehr gut gefiel, war, das sie uns den Eisbecher so gut verpackt haben, das er 65 km Fahrt gut überstanden hat und nur geringfügig angetaut war.
Bei der Kälte draußen hatten wir einfach keine Lust, den Eisbecher in der Frankfurter Fußgängerzone zu verspeißen.....
Wir wurden sehr nett und sehr freundlich bedient und, wie gesagt, das Eis wurde supergut verpackt.
Wir hatten zwar schon vorher das Eis probiert, aber es ist doch nochmal etwas anderes, wenn man mit einem Löffel ein gut gefüllte Schüssel ißt, oder eine Kugel in der Waffel schleckt.
In dem Eis sind große Stückchen, ich weiß nicht ob es Keks oder Caramell war.
Beim schlecken haben mich die großen Stückchen gestört, beim löffeln sind sie einfach nur lecker.
Das Eis ist sehr cremig ohne zu schnell zu schmelzen, die Schokolade schmeckt total schokoladig und es ist im großen und ganzen ein wahnsinnig leckeres Eis.
Sollte es auch, denn es ist schon echt richtig teuer.
Wie viel genau weiß ich nicht, aber ich glaube, die Kugel kostet sogar etwas mehr als 2 Euro *keuch*
Wenn wir in Frankfurt sind setzen wir uns ganz gerne mal in den Häagen Dazs Shop rein und ich denke, gelegentlich werden wir in Zukunft das Chocolate, Pralines & Caramel Eis bestellen.
Bei solch einer tollen Kampagne stehe ich gerne wieder am Start, doch das nächste mal lieber im Sommer, denn es war schon ganz schön heldisch bei -9 C ein Eis zu essen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen