In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Samstag, 11. September 2010

Schweppes Sparkling Tea Peach & Jasmine



Heute will ich von der zweiten Sorte Schweppes Sparkling Tea, den ich für die "Whisprs" teste, erzählen.
Die Basis ist hier schwarzer Tee und das gefällt mir sehr gut.
Ich mag schwarzen Tee und ganz besonders den leicht herben Nachgeschmack, den schwarzer Tee nun mal so an sich hat.
Schwarzer Tee, oder auch Eistee harmoniert meiner Ansicht nach, besonders gut mit Pfirsich.
Wenn ich mal nach Eistee greife suche ich mir eigentlich immer eine Sorte mit Pfirsich raus.
Bei Schweppes Sparkling Tea hat mir nun auch wieder die Sorte mit Pfirsich richtig gut geschmeckt.
Das Blütenaroma des Jasmin gibt dem Eistee noch einen exotischen Touch und ein sehr süßliches Aroma.
Ich finde es "saulecker" und mit der Kohlensäure zusammen, ein wirklich außergewöhnliches Eisteegetränk, das durch die Schwarztee/Pfirsich-Kombination auf den ersten Blick recht normal erscheint.
Das hat Schweppes, meiner Meinung nach, wirklich gut hinbekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen