In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Mittwoch, 11. August 2010

Ich bade meine Füße in Lavasand



Vor drei Wochen habe ich bei den Shoppingladies ein Sommerpaket von Alverde gewonnen.
Darin waren meine heißgeliebte Minze-Bergamotte Seife, ein Pinie-Limette Fußbalsam, ein Pinie-Lavasand Fußpeeling, ein Lipgloss mit Kirschsaft und ein gebackener Lidschatten.
Die beiden Fußprodukte sind wirklich toll.
Da ich sehr viel barfuß laufe brauchen meine Füße viel Pflege und da kommt das Fußpeeling gerade recht.
Es ist sanft und entfernt trotzdem die Hautschüppchen.
Da auch Sheabutter enthalten ist werden die Füße schon beim peelen gepflegt und sind danach herrlich weich und warm.
Das Fußbalsam gibt den Füßen dann den letzten Schliff.
Das Limettenextrakt vermindert die Talgproduktion und läßt die Füße lecker duften.
Beide Produkte kannte ich vor dem Gewinn noch nicht und nun nehme ich sie gerne.
Vor allem auch, weil es Naturprodukte sind und der Preis von Alverde doch in fast jeden Geldbeutel paßt.
Wie machen die das nur?
Oder sind die anderen Naturprodukteanbieter unangemessen teuer?
Da Alverde auch immer wieder Nachhhaltigkeitspreise bekommt sind die Rohstoffe ja sicherlich nicht aus Ausbeuteranbau, sondern von Anbau bis fertigem Produkt nachhaltig in Ordnung.
Naja, irgendwann werde ich erfahren wie Alverde diese Preise hinbekommt, oder ob die anderen diese Preise auch machen könnten aber nur nicht wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen