In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Mittwoch, 21. Juli 2010

Avon blackhead Antipickelpflege


Letzte Woche hat mir Avon eine dreiteilige Antipickelpflege mit dem Namen blackhead zugeschickt.
Avon kannte ich noch so gar nicht.
Nur aus Erzählungen und bisher hat Avon eigentlich nie mein Interesse geweckt.
Deshalb war ich schon sehr gespannt auf die Pflegeserie.
Sie besteht aus einem Gesichtswasser mit 2% Salicylsäure, einem Reinigungsgel, ebenfalls mit 2% Salicylsäure und einer Gesichtsmaske.
Diese hat nur 0,5% Salicylsäure.
Meistens habe ich keine Pickel, nur eine unreine T-Zone.
Aber einmal im Monat ......
Da ärgern mich schon so manche Pickel.
Da kommt solch eine Pflegeserie gerade recht.
Das Gesichtswasser reinigt wirklich porentief, allerdings hatte ich das Gefühl, das es für mich zu scharf ist.
Meine Tochter war vollauf zufrieden, aber sie hat ja auch noch junge und robuste Haut.
Das Waschgel empfand ich als milder und der Geruch ist supertoll.
Leicht nach Kaugummi und einfach irgendwie lecker.
Das Gel reinigt und entfettet gut, aber nicht zu extrem.
Meine empfindliche Haut kommt gut damit klar.
Die Maske ist total witzig.
Wenn sie aufgelegt wird ist sie blau und wenn sie weiß geworden ist, hat sie fertig gewirkt und man kann sie abnehmen.
Den Farbwechsel finde ich sehr entspannend.
So muß ich auf keine Uhr achten und es sieht auch noch witzig aus.
Ist zwar eigentlich "pillepalle" aber ich finde es gut und macht mir Spaß.
Im Fazit muß ich sagen das die Pflege die blöden Monatspickel gut verhindert bzw. dezimiert hat.
Ich kann nun nicht sagen, wie die Haut darauf reagiert, wenn man die Pflege jeden Tag nutzt und nicht nur für ein paar Tage im Monat.
Aber für die Woche, in der ich die Pflege benötigte war sie gut und hat ihren Dienst getan.
Wenn ich nun ein Kind im Alter von 15-16 Jahren hätte, das solche Produkte täglich benötigt, würde ich blackhead auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen.

1 Kommentar:

  1. Danke für den Bericht, werde ich mir mal für meinen Teenie vormerken.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen